Handfräsmaschinen SMA – MINI

Handfräsmaschinen für die perfekte Kantenbearbeitung SMA Mini

Konstant gute Qualität in einem Arbeitsgang mit den Handfräsmaschinen für die Metallbearbeitung der Baureihe SMA Mini. Durch die elektronisch regelbare Schnittgeschwindigkeit sind die SMA Maschinen für unterschiedliche Materialien sehr gut geeignet. Stahl, Edelstahl, Aluminium und Buntmetalle, sowie Carbon und andere Kunststoffe können bearbeitet werden. Die Wendeschneidplatten für Fasen und Radien sind 8-fach bis 16-fach einsetzbar und somit wirtschaftlich. Fasen bis 10mm Fasendiagonale und Radien bis 4mm (materialabhängig) sind mir den SMA-MINI möglich.


Vorteile / Anwendung SMA-Mini:

  • Optimale Fasen und Radien
  • Geeignet vom Entgraten bis zur Anarbeitung von Fasen an Blechen, Behältern, Kanten, Konturverläufen und Bohrungen
  • geringe Kerbwirkung und hohe dynamische Belastbarkeit bei verrundeten Kanten
  • Mit elektrischem oder pneumatischen Antrieb
  • Ergonomische Zweihandbedienung
  • Drehzahlgeregelte elektrische Maschinen zur Edelstahlbearbeitung
  • Gute Handhabung durch leichtes und kompaktes Design

Technische Daten Handfräsmaschinen SMA-MINI

SMA Mini Handfräsmaschinen zum Anarbeiten von Fasen und Radien.

Technische Daten SMA MINI
SMA 20-APF SMA 30-BER SMA 30-APF
Fasenbreite (mm) 1-5 1-0 1-10
Radius (mm) 2-3 2-6 2-6
Fasenwinkel (°) 30 / 45 / 60 30 / 45 / 60 30 / 45 / 60
Bestückung 3 3 3
Gewicht ca. (kg) 2,5 5,0 3,5

Anwendung Handfräsmaschine SMA 20-P

Handfräsmaschinen zur Lackiervorbereitung

Kantenverrunden ist für die anschließende Beschichtung und/oder Lackierung sehr wichtig. Scharfe Kanten sind unbedingt zu vermeiden. Es reichen schon 2mm oder 3mm Radien, um die Beschichtung zu optimieren. Mit kleinen Handfräsmaschinen kann man sehr schnell und effizient diese definierten Radien anarbeiten. Der Radius ist sehr genau (nachmessbar) und mit einer Bearbeitungsgeschwindigkeit von ca. 0,5 m/Min. schnell angearbeitet.