Fasen-Bandschleifmaschine GERIMA FasRapid LGE

Fasen-Bandschleifmaschine FasRapid LGE zur Anarbeitung von Schweißfasen oder optischen Fasen an geraden Kanten auf Schienensystem für lange Bleche. Fasenschleifmaschine LGE


Fragen Sie jetzt unverbindlich an: +4922452703

Schnelle Reaktionszeit
Abgestimmte Logistik
Betreuung nach dem Kauf

Hochleistungsbandschleifmaschine GERIMA FasRapid LGE

Stationäre Kantenschleifmaschine zur Anarbeitung von Schweißfasen oder optischen Fasen an Blechen mit geraden Kanten für lange Bleche.

FasRapid LGE Hochleistungsbandschleiftechnik zur Anarbeitung von Schweißfasen oder optischen Fasen an Blechen mit geraden Kanten durch die professionellen Fasenschleifmaschinen FasRapid.
Diese Fasen-Bandschleifmaschinen bauen auf der LGA-Serie auf. Mit Hilfe eines modularen Schienensystems ist es so möglich, Bleche mit einer Länge von bis zu 20 m zu bearbeiten.

Die GERIMA FasRapid LGE ist besonders für die Bearbeitung von sehr langen Blechen geeignet. Jede Sorte von Stahl, Feinkornstahl oder Edelstahl kann hiermit bearbeitet werden. Auch harte Stähle und Titan-Legierte Stähle sind kein Hindernis. Durch den Einsatz von speziellen, keramisch beschichteten Schleifbändern arbeitet die LGE sehr schnell und effizient. Die nachhaltigen Kosten bleiben in Grenzen, denn Schleifbänder sind preiswerter als z.B. Fräsplatten.
Ob stationär oder mobil, wie hier auf einem Schienensystem, können alle Maschinen auch große und sehr lange Werkstücke bearbeiten, je nach Schienenlänge. Die FasRapid LGE bearbeitet die Blechkante auf der vorgegebenen Länge und verfährt dann zu der unbearbeiteten Seite. Durch den Einsatz verschiedener Schleifaggregate mit verschiedenen Leistungsdaten können Fasengrößen bis 120mm realisiert werden. Oberfasen oder Ober- und Unterfasen sind je nach Typ der FasRapid wählbar. Somit sind Fasenwinkel von 0° – 80° bei Oberfase und -45° bis +80° bei Unterfase/Oberfase möglich.

Hsm Gerima Fasenschleifmaschine Fasrapid Lge
Fasenschleifmaschine FasRapid LGE

Anwendungen / Vorteile Fasenschleifmaschine FasRapid LGE:

  • Besonders geeignet für anspruchsvolle und harte Materialien wie Edelstähle oder hochfeste Feinkornstähle
  • Fasenwinkel und Reststege präzise steuerbar
  • Exzellente Qualität der Schweißverbindungen auch im kritischen Belastungsbereich
  • Elektromechanische Spannung der zu bearbeitenden Bleche
  • Anarbeitung der Fase in einem oder mehreren Arbeitsgängen
  • Stufenlos einstellbarer Fasenwinkel
  • Erhebliches Rationalisierungspotenzial durch deutlich verkürzte Arbeitszeiten
  • Niedrige, gut kalkulierbare Werkzeugkosten
  • Hohe Abtragleistung
  • Absaugung fährt mit
  • Die Bearbeitungsbreite wird nur von der Schienenlänge auf 20m begrenzt
  • Diese Methode empfiehlt sich bei geringen Platzverhältnissen

Technische Daten Fasenschleifmaschine FasRapid LGE

Technische Daten LGE FasRapid
LGE 1600
Typ I
LGE 1600
Typ II
LGE 1600
Typ III
Hub (mm)1.6001.6001.600
Max. Fasenbreite (mm)2 – 602 – 1002 – 100
Materialstärke (mm)2 – 602 – 1002 – 100
Fasenwinkel (°)0 – 750 – 80-45 – 90
Leistung (kW)111515
Schienenlänge bis (mm)20.00020.00020.000
Technische Angaben ohne Gewähr

Videos zur Fasenschleifmaschine FasRapid LGA / LGE 3000