Fasenfräsmaschine CEVISA CHP-60G

Fasenfräsmaschine CHP-60G, Blechstärken 10 - 70 mm, stufenlos einstellbare Winkel von 15° - 70°, max. Faslänge diagonal bis 60 mm, zur Bearbeitung der Blechoberseite für die präzise Schweißnahtvorbereitung


Fragen Sie jetzt unverbindlich an: +4922452703

Schnelle Reaktionszeit
Fairer Preis
Betreuung nach dem Kauf

CEVISA STELLT DIE ULTIMATIVE PRÄZISIONSMASCHINE FÜR DIE HOCHLEISTUNGSPRODUKTION

Modernste fahrbare Schweißkantenfräsmaschine mit einmaliger Kapazität.

Cevisa geht in der Innovation einen Schritt weiter und erschafft mit der Hochleistungsmaschine CHP-60G eine neue Klasse der Schweißkantenfräsen. Sie ist mit automatischem Vorschub ausgestattet und heutzutage der signifikanteste Fortschritt der mechanisierten Hochleistungsfräsen. Speziell entwickelt für große Blechstärken und feste, sowie hochfeste Stähle. Zwei Technologien in einer vereint: einzigartige fahrbare Schweißkantenfräsmaschine bis 100 mm Blechstärke. Besonders geeignet für Edelstähle, Duplex, Superduplex, Hardox, Armox und weitere hitzebeständige Stähle. Die leistungsfähigste Maschine auf dem Markt!

Die CHP-60 G ist konstruiert für höchste Anforderungen der Schweißaufgaben, indem sie dem Anwender höchste Fasenpräzision, Geschwindigkeit und Qualität ermöglicht. Sie erfüllt sämtliche Aufgaben dank einer akkuraten Fasenwinkel-, Fasenbreiten- und Abtragsanpassung.

Anwendungen / Vorteile Kantenfräsmaschine CEVISA CHP-60G

  • Universal: Fasen von jeglichen harten Materialien bei Blechstärken bis zu 100 mm, Duplex, Hardox, Kohlenstoffstahl, Edelstahl
  • Hochpräzisionsfräse: elektronische Displays zur Einstellung von Fasenbreite, Vorschub und Geschwindigkeit
  • Steigerung der Produktivität: kein Materialverzug und keine Nachbearbeitung der Fasenoberfläche
  • Hoher ROI: Fasen mit der CHP-60G bedeutet ein niedriger Kostenfaktor pro Fase/min. ergibt eine Wertsteigerung für höchst präzises Fasen
  • Äußerst stabiler Bearbeitungsprozess: Die Kombination von Vorschubrollen und 4 Bar Anpressdruck an Blechen durch den gewaltigen Andrückzylinder gewährleistet keine Vibration und perfektes Finish
  • Zuverlässige Kantenfräsmaschine: hohe Arbeitsgeschwindigkeit für jegliche Art von Materialien und Fasenbreiten

Technische Daten Kantenfräsmaschine CEVISA CHP-60G

Technische Daten CHP-60G
Antriebsleistung 4,0 kW
Fräskopf-Umdrehungen 335 – 670 U/min.
Fräskopf für Fasen Ø80 mm / 7-Schneider
Fasenwinkel, stufenlos 15° – 70°
Fasengröße Diagonal 0 – 60 mm
Blechstärke, min.-max. 10 – 70 mm, opt. 4 – 10 mm und 70 – 100 mm
Vorschubgeschwindigkeit, optimal 0,5 m/min.
Gewicht ca. 800 kg
Maximale Fase in einem Durchgang 28 mm
Zulagenhöhe ca. 750 – 950 mm
Technische Angaben ohne Gewähr

Prospektblätter Kantenfräsmaschine CHP-60G

Video zur Kantenfräsmaschine CHP-60G:

Video zur Kantenfräsmaschine CHP-60G und CHP-60G Invers für die Blechunterseite:

Performance CEVISA CHP-60G

  • Nominale Blechstärke: von 10 mm bis 700 mm *
  • 60 mm Fasenbreite
  • Fasleistung in einem Faslauf: 28 mm Fase
  • Fasenfinish: maschinell (Fräskopf)
  • Einstellbare Fasgeschwindigkeit in Abhängigkeit vom Material
  • Optimale Fasgeschwindigkeit: 500 mm / min
  • steter Anpressdruck Spanneinheit: 4 Bar
  • 3 Vorschubrollern in dauerndem Kontakt mit dem zu bearbeitenden Teil,
  • 1 Rolle positioniert am Cut-Off Punkt, um:
    – keine Vibration, kein Lärm,
    – perfektes und unverändertes Finish zu garantieren
  • Fahrbare, mobile Maschine
  • sehr robust gebaut
  • Anpassung der Arbeitshöhe mittels pneumatischem Hubsystem
  • Elektronisches Display zur Fasengrößeneinstellung: höchste Präzision
  • Maximale Fase in einem Durchgang: 28 mm
  • Maximale empfohlene Fase in mehreren Fasläufen: 60 mm
  • integrierte stufenlose Winkeleinstellung von 15º bis 70º

*Spezielles Setup für 4-10 mm und bis 100 mm Blechstärke

Cevisa CHP-60G Schweisskantenfräse wird geliefert mit:

  • 1 Fräskopf
  • 2 Sets von 10 Inserts (7 auf dem Fräskopf)
  • 1 Werkzeugset für die Maschine

Optional:

  • Spezialteil gegen den Rollenabdruck auf dem Werkstück