Select Language: Sprache uk Sprache fr Sprache it Sprache pl Sprache cz Sprache tr Sprache pt Sprache ru Sprache es Sprache hu Sprache cn Sprache jp Sprache kr Sprache ar
20 Jahre HSM – Beratung & Verkauf

Sickenmaschinen / Bördelmaschinen

Sickenmaschinen und Bördelmaschinen für professionelles Arbeiten in Industrie und Handwerk

Die hier gezeigten Sickenmaschinen und Bördelmaschinen werden manuell betrieben (SM) oder motorisch betrieben (SME) angeboten. Bei stärkeren Blechen nur in der Ausführung SME. Eine große Anzahl von Walzen in den verschiedensten Formen sind verfügbar. Einfache Bördelwalzen, Vornehmwalzen, Kastensickenwalzen, Falzwalzen, Zulegwalzen, Knierohrwalzen, Langschlitzwalzen, Messerwalzen oder auch Schlauch­sicken­­aufnahmen können wir für die Maschinen anbieten. Wir beraten Sie und suchen für Ihre Anwendung die Richtigen Walzenpaare heraus.

Anwendungen / Vorteile Sickenmaschinen und Bördelmaschinen:

  • Manueller, motorischer oder pneumatischer Antrieb
  • Ausladung bis 750 mm
  • Walzenabstand bis 200 mm
  • Blechstärken bis 8 mm
Bördelmaschine SME 50 Sickenmaschine

SME 50: Leichte, transportable Maschine mit motorischem Antrieb,  Rechts-/ Linkslauf, manuelle Zustellung der Oberwalze, verstellbare, gehärtete Anschlagplatte und Walzenhalterung, inkl. 9 Paar Walzen

Technische Daten SME50:
Walzenabstand 50 mm
Ausladung 200 mm
Walzenaufnahme Ø 20 mm
Blechdicke* 1,25 mm
Gewicht 38 kg / 63 kg
Leistung 0,37 kW
Spannung 230 V
Arbeitsgeschw. 0-9 m/min und 1-18 m/min
Bördelmaschine SM 63 Sickenmaschine

SM 63: Leicht, transportabel, manueller Antrieb und manuelle Zustellung der Oberwalze. Anschlag­platte  verstellbar und gehärtet, Walzensatz (9 Paar) mit Halterung als Zubehör erhältlich!

Technische Daten SM63:
Walzenabstand 63 mm
Ausladung 250 mm
Walzenaufnahme Ø 25 mm
Blechdicke* 1,75 mm
Gewicht 51 kg / 91 kg
 
Bördelmaschine SME 80 SickenmaschineSME 80: Motorischer Antrieb stufenlos, ein- oder  zweistufig
Technische Daten SME 80/3 SME 80/5
Walzenabstand 80 mm 80 mm
Ausladung 315 mm 550 mm
Walzenaufnahme Ø 32 mm Ø 32 mm
Blechdicke* 2,0 mm 1,5 mm
Gewicht 280 kg 300 kg
Leistung 1,5 kW 1,5 kW
Spannung 400 V / 3~ 400 V / 3~
Arbeitsgeschw. 6/12 m/min 6/12 m/min

Abbildung: SME 80 P mit hydraulischer Zustellung, zweistufigem  Antrieb und Multifunktionsdisplay im Bedienpult
Bördelmaschine SME 100 SickenmaschineSME 100: Abbildung mit manueller Zustellung der Oberwalze, halbautomatischem Programmablauf und stufenlos regelbarem Antrieb

Technische Daten SME 100/4 SME 100/5
Walzenabstand 100 mm 100 mm
Ausladung 400 mm 500 mm
Walzenaufnahme Ø 40 mm Ø 40 mm
Blechdicke* 2,5 mm 2 mm
Gewicht 380 kg 400 kg
Leistung 2,2 kW 2,2 kW
Spannung 400 V / 3~ 400 V / 3~
Arbeitsgeschw. 6/12 m/min 6/12 m/min
Bördelmaschine SME 125 Sickenmaschine

SME 125: Mit Parallelzustellung, manuelle Zustellung der Oberwalze, stufenlos regelbarer Antrieb, Rechts-/ Linkslauf der Walzen

Technische Daten SME 125/4 SME 125/5
Walzenabstand 125 mm 125 mm
Ausladung 400 mm 500 mm
Walzenaufnahme Ø 50 mm Ø 50 mm
Blechdicke* 3,5 mm 3 mm
Gewicht 610 kg 630 kg
Leistung 3 kW 3 kW
Spannung 400 V / 3~ 400 V / 3~
Arbeitsgeschw. 6/12 m/min 6/12 m/min

 

Informationen und Preis zu Sickenmaschinen und Bördelmaschinen auf Anfrage

SME 200 Sonderausführung

Sonderausführung SME 200:

SME 200 in Sonderausführung mit motorischer Zustellung der Oberwalze, motorisch verstell­ba­rem Rohrgegenhalter und motorisch verstell­­­­­ba­rer Rohrführungsvorrichtung. Die Bedienung erfolgt über einen Touch-Screen.

Technische Daten SME 200/5 P SME 200/7 P
Walzenabstand 200 mm 200 mm
Ausladung 500 mm 750 mm
Walzenaufnahme Ø 100 mm Ø 100 mm
Blechdicke* 8 mm 7 mm
Gewicht 2600 kg 2800 kg
Leistung 7,5 kW 7,5 kW
Spannung 400 V / 3~ 400 V / 3~
Arbeitsgeschw. 7/15 m/min 7/15 m/min

Walzen - Beispiele:

 

Formwalzen am Walzenhalter
Walzenformen

Weitere Walzenformen hier als PDF