Select Language: Sprache uk Sprache fr Sprache it Sprache pl Sprache cz Sprache tr Sprache pt Sprache ru Sprache es Sprache hu Sprache cn Sprache jp Sprache kr Sprache ar
20 Jahre HSM Beratung & Verkauf

SMA-MAXI

Maßgenaue und konstant gute Qualität in einem Arbeitsgang 

Die Handfräsmaschinen für die professionelle Metallbearbeitung der Baureihe SMA-MAXI arbeiten schnell und effizient Fasen für die Schweißnahtvorbereitung an. Das Fräsverfahren ist bis zu 4 mal schneller als die herkömmliche Anarbeitung durch Schleifen. Statt Schleifstaub entstehen Frässpäne, die einfach beseitigt werden können. Die Arbeitsumgebung bleibt sauber, die Fase exakt im Winkel und in der Größe. Ein definierter Reststeg für V- X- oder K-Naht. Mit pneumatischem Antrieb oder elektrisch als Kohlenläufer oder mit Frequenzumrichter nach dem Drehstromprinzip. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl für IHREN kundenspezifischen Anwendungsfall.

Anwendungen / Vorteile SMA Maxi:

  • Anarbeitung von Fasen und Radien an geraden Kanten, Konturen und Bohrungen
  • HF – Hochfrequenzmaschinen mit separatem Frequenzumrichter
  • Extrem robuster und wartungsfreundlicher Motor mit hoher Laufleistung
  • Elektronisch regelbare Schnittgeschwindigkeit für unterschiedliche Materialien
  • Hochleistungsfräsköpfe
  • Bis zu 8-facher Einsatz der Wendeschneidplatten
  • Ergonomische Zweihandbedienung    
  • Gute Handhabung durch kompaktes Design

 

GERIMA SMA - Maxi - Maschinen

Technische Daten SMA MAXI
SMA 60 -E -P -HFSMA 80 -HF
Fasenbreite (mm)1-201-30
Radius (mm)2-152-15
Fasenwinkel (°)10-8510-85
Bestückung6/128/16

 GERIMA SMA - Anbaumöglichkeiten Fräsköpfe Schleifaufsatz 

Verbrauchsmaterial (Wendeschneidplatten SMA)

 

SMA 60-HF mit Kreuztisch zur Rohrendenbearbeitung

Anfrage und Preis SMA maxi Handfräsmaschinen auf Anfrage

Rufen Sie uns an zu allen Fragen rund um die 
Handfräsmaschinen SMA: +49 2245 2703

Führungsarm MMA mit SMA 60-HF
Option: Führungsarm MMA, auch mit Servomotorbestückung

Sehen Sie auch: Anwendungsbeispiel SMA 60-HF mit Führungsarm

Beispiel eines Arbeitsplatzes mit der Hochfrequenz-Handfräsmaschine SMA 60 bei der Firma WSZ in Wilhelmshaven