Ihr Blechpartner seit 25 Jahren Ihr Blechpartner seit 25 Jahren

WIRTGEN setzt auf professionelle Maschinen zur Kantenverrundung

Die WIRTGEN GROUP ist ein international tätiger Unternehmensverbund der Baumaschinenindustrie mit den traditionsreichen Produktmarken WIRTGEN, VÖGELE, HAMM, KLEEMANN und BENNINGHOVEN. WIRTGEN setzt auf optimale Produkte für die Kunden und auf eine hohe Fertigungstiefe.

Nicht nur zur Herstellung eigener „Maulschlüssel“, die übrigens auch mit Hilfe unserer Maschinen hergestellt werden, sondern insbesondere für alle Teile, die mittels Handfräsmaschinen abgerundet werden müssen. Viele Teile haben nach der Bearbeitung durch eine Schneidmaschine oder Fräse scharfe Kanten. Mit unseren Handfräsmaschinen Typ GERIMA SMA, können die Blechkanten mit einem definierten Radius angearbeitet werden. Schnell, sicher und exakt wird in Sekundenschnelle ein Radius mit 3mm an kleinen und großen Blechteilen aus S235, S355, S690 und weiteren Materialqualitäten angebracht. Die entstandene Oberfläche ist sehr gut für den nachfolgenden Bearbeitungsschritt, wie Pulverbeschichten oder Lackieren geeignet.

Bei Wirtgen haben wir die etwas „größeren“ Maschinen empfohlen, da hier auch harte Stähle verarbeitet werden. Völlig ausreichend wären die Maschinen SMA 30-BER. Die SMA 40-BER hat etwas mehr Leistung und kann auch dadurch längere Einschaltdauern vertragen. Die GERIMA-Booster-Technologie ist eine sehr gute Konstruktion und kommt bei diesem Einsatz zur vollen Geltung. Der Werker merkt gar nicht mehr, das die Maschine arbeitet.  Herr Helmut Rüddel, Leiter der Blechfertigung, war für diesen Tip sehr dankbar und hat uns seine Zufriedenheit mehrfach zugetragen. Vielen Dank für dieses Lob und viel Freude und eine höhere Produktivität mit den neuen Maschinen.

Artikel weiterempfehlen

Rufen Sie uns gerne an oder lassen Sie uns eine Nachricht zukommen! +49 (0) 2245 2703
Holler Box