Ihr Blechpartner seit 25 Jahren Ihr Blechpartner seit 25 Jahren

MMB 500 für hochpräzise Schweißfasen

In der Regel reicht zur Schweißnahtvorbereitung eine Schweißfase mit relativ genauen Maßen. Dazu bieten wir von vielen Herstellern viele Verfahren an, die das hinbekommen. In der Schwerindustrie, die große Blechstärken verarbeitet, betragen die Maßungenauigkeiten normalerweise ±1,0 mm und ±2° Winkelgenauigkeit.

Eine besondere Herausforderung für uns war, eine sehr präzise Fase an für uns dünne Bleche von 2mm bis 6mm anzuarbeiten. Dazu leiß sich die Firma MPS Roding GmbH, besser bekannt als Mühlbauer, von uns beraten. Der Standort Roding möchte Teile und Halbfertigteile für die Bahnindustrie herstellen. Mit besonders geringen Toleranzen. Reststeggenauigkeiten mit ± 0,1mm und sehr genaue Winkelvorgaben müssen auch bei der Serienproduktion eingehalten werden.

Schon bei der Inbetriebnahme kamen sensible Teile zur Bearbeitung, die wir bei der fachgerechten Einweisung durch unser Fachpersonal, zur vollsten Zufriedenheit bearbeitet haben.

Bei der Bearbeitung von Konturteilen kam die Handfräsmaschine SMA 40-E zum Einsatz. Die stufenlose Fasengrößeneinstellung mit 1/10tel Teilung konnte auch an Konturen die gewünschte Präzision liefern.

Hsm Gerima Sma40e Maschine L
SMA 40-E Handfräsmaschine

Artikel weiterempfehlen

Rufen Sie uns gerne an oder lassen Sie uns eine Nachricht zukommen! +49 (0) 2245 2703
Holler Box