Ihr Blechpartner seit 25 Jahren Ihr Blechpartner seit 25 Jahren

Kantenfräsmaschine MMB 500

Viele neue Ausstattungsmerkmale jetzt verfügbar, für viele Anfas­aufgaben geeignet.

Die bekannt bewährte Kantenfräsmaschine zur Anarbeitung von Schweißfasen an geraden Kanten wird seit Jahren erfolgreich verkauft.
Besondere Kundenwünsche haben gezeigt, das diese Maschine für weitere Bearbeitungen erweitert werden musste.

Eine Maschine der MMB-Baureihe sollte in keiner Fertigung fehlen. Die MMB 400 ist sehr gut geeignet für die Anarbeitung von Fasen bis 15mm an kleineren, handelbaren und sauberen Bauteilen. Das Werkstück wird über einen untenliegenden Fräskopf mittels eines gummierten Vorschubrades vorbeigeführt. Einfach, aber durch jahrelange Erfahrung und Weiterentwicklung immer wieder verfeinert. Die Fasenqualität ist „sehr gut“, fast zu gut für eine Schweißnahtvorbereitung. Fasenwinkel können stufenlos zwischen 25°-55° oder auch 30°-60° einfach eingestellt werden.

Größere, schwere und dicke Bauteile benötigen eine bessere Auflage und einen stabileren Maschinenrahmen. So entstand die MMB 500. Das Fräsprinzip ist das selbe, wie bei der MMB 400, jedoch hat diese Maschine einen geraden Auflagetisch mit stabilen Rollen. Fasendiagonalen bis zu ca. 25mm sind hiermit in mehreren Hüben möglich, je nach Materialqualität.

Kundenanforderungen zeigten, das diese Maschine MMB500 noch weiterentwickelt werden musste. Hieraus sind eine Menge Optionen entstanden, mit denen die MMB 500 auf Ihren Bedarf angepasst werden kann. Um nur einige zu nennen, hier drei Beispiele:

MMB 500 Optionen
Option Vorteile
2 weitere Vorschubräder Große und schwere Bauteile werden durch 3 Vorschubräder sicher am Fräskopf vorbeigeführt. Die zwei zusätzlichen Räder können, falls nicht gewünscht, auch hochgestellt werden.
motorische Zustellung des Vorschubrads Reicht das Eigengewicht des Vorschubrades nicht aus, so kann die Andruckrolle motorisch zugestellt werden. Eine Skala mit der Blechstärke sorgt für einen reproduzierbaren Druck auf das Werkstück.
Rondenführung, Streifenführung Nun können auch Ronden und Ringe, sowie schmale Blechstreifen auf der MMB 500 angefast werden. Die Blechstärke der Ronden und Blechstreifen spielen nur noch eine untergeordnete Rolle. So können Blechstärken von 5mm bis 60mm bearbeitet werden, auch bei schmalen Blechstreifen. Die zusätzlichen Führungsrollen sorgen immer für genügend Andruckkraft gegen den Fräskopf.

Natürlich können wir diese Maschine auch auf Ihren speziellen Bedarf anpassen. Fragen Sie uns einfach.

Beispiele Zusatzoptionen
Vorschubräder motorische Zustellung Rondenbearbeitung
GERIMA MMB500 mit 3 Vorschubrädern GERIMA MMB 500 mit motorischer Zustellung des Vorschubs GERIMA MMB 500 Ergebnis Rondenbearbeitung und Blechstreifen

Kontaktieren Sie uns zu allen Fragen rund um die effiziente Schweißnahtvorbereitung. Wir beraten Sie gerne zur optimalen Lösung. Wir sind für SIE da.

Anfrage und Preis MMB 500 auf Anfrage

Artikel weiterempfehlen

Rufen Sie uns gerne an oder lassen Sie uns eine Nachricht zukommen! +49 (0) 2245 2703
Holler Box