Ihr Blechpartner seit 25 Jahren Ihr Blechpartner seit 25 Jahren

Diamantschleifscheiben zum Entgraten von Brennschnitten

Optimales Werkzeug zum Entgraten von Brennschnitten, ohne Staubentwicklung

Die erfolgreiche Etablierung des Werkzeugs Diamantschleifscheibe TGD-5-FA von GERIMA bei der Firma MVS in Wiehl ist gelungen. Herr Vollmer, Geschäftsführer von MVS, suchte an einem Werkzeug zum Entgraten von Brennschnitten an Blechen aus Stahl und Edelstahl. Die relativ dünnen Blechstärken von 5mm bis 8mm haben zwar nur einen kleinen Bart, jedoch auch dieser muss entfernt werden.

Diamantschleifscheibe TGD-FA GERIMAVerschiedene klassische Schleifmittel wie Lamellenscheiben und Fiberscheiben wurden ausprobiert. Hierbei wird zwar der Bart entfernt, aber die Staubentwicklung ist sehr hoch durch das Pulverisieren des Metalls und des Abriebs an den Schleifscheiben.  Abhilfe schafft hier die Diamantscheibe. Die grobe Körnung und die Härte des Diamants „reißen“ die Metallteile buchstäblich heraus. Diese Grobspäne fallen zu Boden und belasten nicht die Umgebung mit Staub.

„Nach so einem Werkzeug haben wir lange Zeit gesucht und wurden endlich bei der Firma masub fündig“, so Herr Vollmer von der MVS www.mvs-wiehl.de
„Das optimale Werkzeug für unsere Entgrataufgaben, schnell und mit langen Standzeiten“ ist die Aussage.

Die Diamantwerkzeuge TGD gibt es in verschiedenen Ausführungen. MVS hat sich für die TGD-FA mit leicht flexiblem Schleifteller entschieden. Hiermit kann man nicht nur die Außenkanten, sondern auch sehr gut Ausschnitte, klein wie groß, bearbeiten. Diese Werkzeuge sind für Winkelschleifer Ø 125 mm und Ø 180 mm lieferbar.

Nicht nur zum Entgraten sind diese Diamantschleifteller eine wertvolle Hilfe. Auch zur Entfernung von Lack, Harz, Zinn, Rost, Zunder und Walzhaut liegt die Stärke dieser Werkzeuge. Die grobe Körnung verhindert das „Zusetzen“ des Werkzeugs, auch bei weichen Beschichtungen. Standzeiten bis zu 50 Stunden (je nach Anwendung) machen diese Diamantschleifscheiben wirtschaftlich.

Artikel weiterempfehlen

Rufen Sie uns gerne an oder lassen Sie uns eine Nachricht zukommen! +49 (0) 2245 2703
Holler Box