Fasenfräsmaschine GERIMA MMB 100

Stationäre Fasenfräsmaschine mit manuellem Vorschub zur Anarbeitung von Schweißfasen oder optischen Fasen an Werkstücken mit geraden Kanten.


Fragen Sie jetzt unverbindlich an: +4922452703

Schnelle Reaktionszeit
Fairer Preis
Betreuung nach dem Kauf

Plattenanfasmaschinen Typ GERIMA MMB 100

Kantenfräsmaschinen MMB 100 zur Schweißnahtvorbereitung oder zum Entgraten

Die kleine stationären Fräsmaschinen vom Typ MMB100 können Fasen bis ca. 8mm Fasenlänge darstellen. Der Fräskopf bewegt sich quer zur Durchzugrichtung und greift sehr „weich“ ins Material ein. Der Abtrag ist sehr hoch, denn es wurde der selbe Fräskopf verwendet, der auch in den größeren Maschinen MMB 400, MMB 500 und MMB 600 zum Einsatz kommt. Wendeschneidplatten werden in verschiedenen Qualitäten angeboten, so dass auch Stahl, Edelstahl und Feinkornstähle bearbeitet werden können. Eine Drehzahlregelung erhöht die Standzeit der Platten bei den verschiedenen Werkstückmaterialien.

Anwendungen / Vorteile Fasenfräsmaschine MMB 400:

  • Geeignet für Aluminium, Stahl, Feinkornstahl und Edelstahl
  • Zum Bearbeiten von kleinen und mittelgroßen sauberen Teilen
  • Präzise Werkstückführung mit Prismenführung 45°
  • Sehr hohe Fasenqualität und hohe Abtragsleistung
  • Besonderer Einsatzbereich:
    Serienfertigungsteile, optische Fasen
  • Elektronisch geregelte Spindeldrehzahl
  • Präzise Spalteinstellung
  • komfortables Arbeiten

Technische Daten Fasenfräsmaschine MMB 100

Technische Daten MMB 200 / MMB400
MMB 100 MMB 400 MMB 400-B
Material SS / S / Al SS / S / Al SS / S / Al
Max. Fasenbreite (mm) 0,5 – 8 10 / 16 / 20 12 / 20 / 20
Vorschub (m/min) manuell 0,2 – 3 0,2 – 3
Fasenwinkel (Grad) 45° 30° – 60° 25-55°/30-60°/35-65°
Leistung (kW) 3 5,5 5,5
Drehzahl (U/min) 2.000 – 5.500 2.000 – 6.000 2.000 – 6.000
Gewicht ca. (kg) 100 500 500
Preis auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage

Technische Angaben ohne Gewähr

Übersicht MMB-Kantenfräsmaschinen und Prospektblatt MMB 100

Passendes Verbrauchsmaterial Fasenfräsmaschine MMB 400

Video zur MMB 100

Anarbeitung einer Schweißfase an einem Werkstück mit gerader Kante, präzise Werkstückführung mit Prismenführung 45°.

Fasen an kleinen, handlichen Werkstücken anarbeiten

Die stationäre Kantenfräsmaschine MMB 100 ist eigens konzipiert für die Fasenanarbeitung an kleinen, sauberen und handlichen Werkstücken. Die Bleche werden einfach über einen unten liegenden Fräskopf vorbeigeführt. Ideal für optische Fasen, Serienteile und Fasengrößen bis 8mm Fasendiagonale.