Rollenscherenmaschinen GERIMA MSB

Kantenbearbeitung nach dem Rollenscherenverfahren mit Fasen-Scher-Maschinen Typ MSB für die Blechoberseite und Blechunterseite


Fragen Sie jetzt unverbindlich an: +4922452703

Schnelle Reaktionszeit
Fairer Preis
Betreuung nach dem Kauf

Rollenscheren Typ GERIMA MSB für die Bearbeitung von Oberseiten und Unterseiten an Blechen

Rollenscherenmaschinen zum Anfasen von Oberseite und Unterseite, MSB – Anfasmaschinen

Kantenbearbeitung nach dem Rollenscherenverfahren mit Maschinen GERIMA Typ MSB. Wie die Ausführung MSA zählt das Rollenscherenverfahren zu der effizientestesten Möglichkeit der Schweißnahtvorbereitung. Hierbei wird ein langer Span von der Blechkante mit einem langsam drehenden Scherrad abgeschert. Hierduch werden Geschwindigkeiten von bis ca. 3 m/min (bis zu 5 mal schneller als herkömmliche Verfahren) erreicht. Bei der MSB-Ausführung hängt die Bearbeitungsmaschine in einer stabilen und gefederten Rahmenkonstruktion. Die besondere Federung ermöglicht einen Höhenausgleich bei welligem Blech oder bei Bodenunebenheiten. Die Zustellung auf die Zulagenhöhe ist einfach mit einer Kurbel möglich. Durch einfaches Drehen der Maschine im Rahmen kann die Bearbeitung an der Unterseite des Bleches geschehen, ohne das Blech zu drehen. Besonders empfohlen bei großen und schweren Blechen.

Ersatzteile und Werkzeuge wie Schneidräder für Stahl und Edelstahl führen wir größten­teils ab Lager.
Mehr Informationen zu den Schneidrädern unter schneidrad.com