Select Language:

Handschleifmaschinen SGB

Fasenschleifmaschinen SGB

Fasenschleifmaschinen dienen zur Schweißnahtvorbereitung an harten Materialien oder zum Nachschleifen von brenngeschnittenen Fasen mit unerwünschter Aufhärtung, auch an konvexen und leicht konkaven Kantenverläufen. Die neu entwickelte keramische Fächerscheibe garantiert ein effizientes Arbeiten. Der spezielle keramische Belag, aufgebracht auf extra lange Lamellen, sorgt für einen schnellen Abtrag des Materials. Die Plane Geometrie der Fächerscheibe bringt ein sauberes Ergebnis. Der Fasenwinkel ist exakt stufenlos über eine Skala einstellbar. Das Maschinengewicht wird abgefangen und der Werker kann sich auf den Schleifvorgang konzentrieren.

 

SGB-Serie: Fasen-Schleifmaschinen zum

  • kompletten Anfasen von Blechkanten
  • Nachschleifen von Brennfasen, auch an konvexen und leicht konkaven Kantenverläufen
  • Einsatz zur Anarbeitung und Nachbearbeitung von harten Materialien
  • mit elektrischem und pneumatischem Antrieb verfügbar

 

 

Schleifmaschinen SGB Fasenschleifmaschinen

Technische Daten SGB Serie
SGB 50-ESGB 60-P
Fasenbreite (mm)4040
Fasenwinkel (°)0 - 600 - 60
Bestückung (Ø mm)178178
Leistungsaufnahme (W)2.8002.800
Leerlaufdrehzahl (U/min.)6.5006.500
Spannung (V)230230
Gewicht ca. (kg)1311

 

 Schleifmaschine SGB mit Lamellenteller

 

Video: Anwendung SGB 50-E

Verbrauchsmaterial SGB (Lamellenteller)

Anfrage und Preis SGB Kantenschleifmaschinen auf Anfrage

Bilder zur Fasenschleifmaschinen SGB

GERIMA SGB 60-P Fasenanarbeitung
SGB 60-P Fasenanarbeitung
GERIMA SGB 50-E Fasenanarbeitung
SGB 50-E Fasenanarbeitung
GERIMA SGB 50-E Anwendung
SGB 50-E Anwendung

Anfrage

Für eine Anfrage zu diesen Produkten
Kontaktformular
oder schreiben Sie eine Email

HSM Maschinen Vertriebs GmbH
Postfach 1143
53798 Much

Tel: +49 (0) 2245 2703
Fax: +49 (0) 2245 2847
info[at]blechpartner.de

Infos / Support

Sie benötigen Hilfe oder weitere Informationen?
Tel.:
+49 2245 2703