Select Language:

SMA 20-PF Handfräsmaschine mit pneumatischem Antrieb

Eine kleine und leichte Maschine der SMA-MINI-Familie, die SMA 20-PF

Leicht, handlich, flexibel, kompakt arbeitet die pneumatisch betriebene Handfräsmaschine SMA20-PF/25.1 einfach und ohne Anstrengung. Die kompakte Bauweise ist ideal für den Einsatz im Bereich Radienanarbeitung zur optimalen Vorbereitung bei Lackierungen, Beschichtungen und Korrosionsschutz. Der Fasenwinkel von 45° erlaubt es, Radien von 2 bis 3 mm und Fasen von 1 bis 5 mm an dem Blech anzuarbeiten. Zur Bearbeitung von Aluminium, Kupfer, Kunststoffen und natürlich Stahl hervoragend geeignet.
Das geringe Gewicht und die gute Handhabbarkeit ist ideal für die Entgratung und Kantenverrundung von bereits gefertigten Baugruppen oder Trägern. Auf dem Fräskopf befinden sich 3 Stück, 4-fach einsetzbare Wendeschneidplatten vom Typ SX und SXR. Diese Maschine SMA 20-EF wird auch als Komplettset einsatzbereit angeboten. 

Einfache Handhabung dank einem Gewicht von nur 2,5 kg!

Anwendungen / Vorteile SMA 20-PF

  • Anarbeiten von Fasen, Radien an Blechen, Behältern, Innen-und Außenkanten, Konturverläufen und Bohrungen
  • Leichtes und vibrationsfreies Arbeiten
  • Bis zu 8-facher Einsatz der Wendeschneidplatten
  • Einsetzbar im Mehrschichtbetrieb
  • Gute Handhabung dank leichtem und kompakten Design
  • Ergonomische Zweihandbedienung
  • Optimal zum Anbringen von Radien zur Lackiervorbereitung, Beschichtung und Korrosionsschutz

Handfräsmaschine GERIMA SMA 20-PF/25.1

Technische Daten SMA 20-PF/25.1
Fasenbreite1 - 7 mm (Materialabhängig)
Fasenwinkel45°
Radius1,2 / >2 (~2,5) mm
Bestückung3
Leerlaufdrehzahl8.000 1/min
Leistungsaufnahme600 W
Luft6-7 bar / 20 l/s
Gewicht2,5 Kg

 

Flyer SMA 20-PF.pdf

Anfrage und Preis SMA 20-PF Handfräsmaschinen auf Anfrage

Rufen Sie uns an zu allen Fragen rund um die 
Handfräsmaschinen SMA: +49 2245 2703